"Blauer Brief: Standort D verliert an Boden"

April 12, 2018. 

Blauer Brief: Standort D verliert an Boden

Im April diskutieren Politiker aus aller Welt auf dem Global Bioeconomy Summit Strategien, die Decarbonisierung, nachhaltige Bio-Produktion und den Biodiversitätsschutz stärken. Kurz zuvor hat der Bioökonomierat gemahnt, der einstige Bioökonomie-Pionier Deutschland gerate zusehends ins Abseits, und fordert die Regierung auf gegenzusteuern. […]

Es sei wichtig, dass die Bundesregierung den Standort D jetzt zukunftsfest mache, denn, so der Ko-Vorsitzende Joachim von Braun: „Bioökonomie-Innovationen schützen Umwelt, Klima und Ressourcen.“

Read full article here (in German available only)